Sie befinden sich hier: Reifentests» Tests: PKW

Reifentests - PKW

2016 - ADAC Test Winterreifen 225/45R17 H

2016 - ADAC Test Winterreifen 225/45R17 H

Winterreifen 225/45R17 H

In der Reifendimension 225/45 R 17 hat der ADAC 13 Winterreifen mit dem Speed-Index H getestet. Diese sportliche Reifengröße ist in der Mittelklasse weit verbreiteten. Zwischen einem guten und zwei schlechten Reifen spannt sich ein breites Mittelfeld mit spezifischen Stärken und Schwächen. Hier ist für jeden Fahrzeugeinsatz etwas dabei.

 

weiterlesen

2016 - ADAC Winterreifentest 185/65R15 T

2016 - ADAC Winterreifentest 185/65R15 T

ADAC Winterreifentest 185/65R15 T

15 Modelle im ADAC-Winterreifentest, zwei Reifen werden mit dem ADAC-Urteil „gut“ ausgezeichnet

In diesem Jahr (2016) hat der ADAC 15 Winterreifenmodelle in der für Kleinwagen interessanten Dimension 185/65 R 15 T getestet. Als Testfahrzeug diente der Renault Clio. Eine Übersicht der Fahrzeugmodelle, die mit dieser Dimension ausgerüstet werden können, finden Sie unter dem Punkt „Für diese Modelle passt die M&S-Größe 185/65 R 15 T“.

 

weiterlesen

2016 - ADAC Sommerreifentest: Schrumpfende Qualitätsunterschiede

2016 - ADAC Sommerreifentest: Schrumpfende Qualitätsunterschiede

ADAC Sommerreifentest: Schrumpfende Qualitätsunterschiede

Einmal mehr bestätigt sich im ADAC Sommerreifentest 2016 die in den letzten Jahren bereits erkennbare Tendenz, dass die Qualitätsunterschiede schrumpfen. In diesem Jahr gibt es gar deftige Überraschungen in der Beurteilungsklasse „gut“. In dieser findet sich beispielsweise in der Test-Dimension 225/45 R16 94Y der ESA-Tecar Spirit 5 UHP. Auch Kumho feiert mit dem „guten“ Ecowing ES01 KH27 in der Größe 185/65 R15 88H einen Achtungserfolg. Continental performed mit dem Premium Contact 5 und dem Sport Contact 5 erneut in überzeugender Weise.

 

weiterlesen

2016 - ADAC Sommerreifentest: Ergebnisse

2016 - ADAC Sommerreifentest: Ergebnisse

Sommerreifen 185/65 R15 H

In diesem Jahr hat der ADAC 16 Sommerreifen der Dimension 185/65 R 15 H aus allen Preissegmenten eingehend getestet. Diese Reifengröße wird montiert auf Pkw unterschiedlicher Klassen. Sieben Reifenmodelle empfehlen sich mit dem ADAC Urteil „gut“. Ebenso viele Modelle bekommen mit mehr oder minder gravierenden Schwächen das Urteil „befriedigend“. Ein Reifenmodell schließt den ADAC Sommerreifentest mit dem Urteil „ausreichend“, ein weiteres mit dem Urteil „mangelhaft“.

 

zu den Testergebnissen

 

 

Sommerreifen 225/45 R 17 Y

Die Reifendimension 225/45 R 17 Y erfreut sich weiter Verbreitung in verschiedenen Pkw-Klassen. Aus diesem Grunde hat der ADAC 16 Sommerreifen dieser Größe mit der bekannten Gründlichkeit getestet. Vier sehr ausgewogene Reifenmodelle erreichen das ADAC Urteil „gut“, elf Modelle weisen leichte oder deutliche Schwächen in einem oder mehreren Kriterien auf und bekommen deswegen das ADAC Urteil befriedigend. Ein Reifenmodell kommt wegen ausgeprägter Schwäche im Kriterium Nässe über ein ADAC Urteil „ausreichend“ nicht hinaus.

 

zu den Testergebnissen

2016 - GTÜ-Test stellt „Billigreifen“ (wieder einmal) schlechtes Zeugnis aus

2016 - GTÜ-Test stellt „Billigreifen“ (wieder einmal) schlechtes Zeugnis aus

GTÜ-Test stellt „Billigreifen“ (wieder einmal) schlechtes Zeugnis aus

Wie schon bei früheren Sommerreifentests stellt auch der aktuelle der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) sogenannten „Billigreifen“ ein schlechtes Zeugnis aus. Beim Vergleich von insgesamt 14 aktuellen Profilen in der Größe 225/45 R17 und zu Preisen zwischen 210 und 430 Euro je Satz seien sie anders als Markenreifen durch ein „hohes Risiko“ aufgefallen...

 

weiterlesen

 

Hier gehts direkt zu den Testergebnissen GTÜ-Sommerreifentest 2016

AutoBild veröffentlicht ersten Teil des Sommerreifentests

AutoBild veröffentlicht ersten Teil des Sommerreifentests

AutoBild veröffentlicht ersten Teil des Sommerreifentests

Die AutoBild hat den ersten Teil ihres Sommerreifentests veröffentlicht. 50 Sommerreifen der Kompaktklassen-Dimension 205/55 R 16 wurden geprüft. Der Bremstest in zwei Durchgängen - auf nasser Teststrecke (aus 80 km/h) und auf trockener Strecke (aus 100 km/h) - ermittelte die 15 "besten Sommerreifen", die das Finale bestreiten dürfen.

 

weiterlesen

Autoclub ACE mit ersten seinem Sommerreifen-Test 2016

Autoclub ACE mit ersten seinem Sommerreifen-Test 2016

ACE Sommerreifentest 2016

Billig muss nicht unbedingt schlecht sein. Zu diesem Ergebnis kommt der Autoclub ACE bei seinem Sommerreifen-Test. Geprüft wurden dieses Mal die günstigen Angebote auf dem Markt. Aber einer der Pneus zeigte katastrophale Ergebnisse.

 

zu den Testergebnissen

ADAC Winterreifentest: Michelin Alpin 5 verliert Anschluss

ADAC Winterreifentest: Michelin Alpin 5 verliert Anschluss

ADAC Winterreifentest: Michelin Alpin 5 verliert Anschluss

Der ADAC-Reifentest ist ein wesentlicher Faktor im Reifenbusiness. Die diesjährige Winter-Ausgabe weist nur wenige Überraschungen auf – der Continental WinterContact TS 850 gewinnt in der wichtigen Dimension 205/55 R16 H. In eben dieser Größe liefert ein anderes Profil aus dem Premium-Segment ein beinahe desaströses Ergebnis in einer sicherheitsrelevanten Disziplin: Der Michelin Alpin 5 wird folglich mit einer noch befriedigenden Endnote abgestraft...

 

zu den Reifentests



ADAC-Sommerreifentests 2015

ADAC-Sommerreifentests 2015

Conti und Michelin stellen die Sieger des ADAC-Sommerreifentests 2015

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben sich für ihren aktuellen Sommerreifentest insgesamt 35 Modelle in den Reifengrößen 185/60 R14 H und 205/55 R16 V vorgenommen. Erstmals wurden dabei in der letzteren der beiden Dimensionen – der meistverkauften Größe für Mittelklasseautos – bei vier Herstellern jeweils zwei unterschiedliche ihrer Modelle gestestet: sowohl eine Komfort- als auch eine Ökoversion. „In den ökologischen und wirtschaftlichen Kriterien haben die sogenannten Eco-Modelle nur geringe Vorteile, bei Nässe jedoch durchweg Nachteile gegenüber den Komfort-Entsprechungen“, urteilt der Automobilklub. Wer sich zu den Siegern und Verlierern zählen darf bzw. muss lesen sie hier online und in der März-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG. cm

 

Erster Sommerreifentest 2015 ist – GTÜ

Erster Sommerreifentest 2015 ist – GTÜ

Erster Sommerreifentest 2015 ist – GTÜ: Gute Pneus sind ihr Geld wert

Der erste Sommerreifentest des Jahres ist da. Die Gesellschaft für Technische Überwachung GTÜ hat dabei ein Dutzend Reifen der populären Größe 205/55 R16 für die Kompaktklasse auf ihre Eigenschaften hin überprüft. Das Fazit der Tester: Gute Pneus sind ihr Geld wert und die Qualität der meisten Reifen wird immer besser. GTÜ-Testsieger wurde dabei der Goodyear Efficient Grip Performance, während auch andere Premiumfabrikate ein „sehr empfehlenswert“ als GTÜ-Urteil erhielten. Selbst die schlechtesten Reifen im Test erhielten immerhin noch ein „bedingt empfehlenswert“. Wer sind die ersten Testsieger des Jahres, wer die Verlierer?

 

http://www.reifenpresse.de/2015/02/12/erster-sommerreifentest-2015-ist-gtue-gute-pneus-sind-ihr-geld-wert/

 

Hier die Details zum aktuellen GTÜ-Sommerreifentest.

ADAC Winterreifentest: Reifen - Sicherer Halt und gute Qualität?

ADAC Winterreifentest: Reifen - Sicherer Halt und gute Qualität?

Reifen -Sicherer Halt und gute Qualität?

Wie sich ein Reifen auf trockener und nasser Fahrbahn, bei Schnee und Eis zeigt, das lässt sich nur in aufwändigen Tests ermitteln. Der ADAC testet in Partnerschaft mit der Stiftung Warentest...


zu den Testergebnissen

ADAC Sommerreifentest: Überraschungen im Premium-Segment

ADAC Sommerreifentest: Überraschungen im Premium-Segment

Dimension 195/65 R 15 V – sieben gute, ein mangelhafter Sommerreifen

Die Reifendimension 195/65 R 15 zählt nach wie vor zu den wichtigsten Größen im Sortiment der Reifenmarken. 17 Sommerreifen dieser Größe aus allen Marktsegmenten hat der ADAC getestet. Neben einer erfreulich großen Gruppe guter Reifen zeigen einzelne Modelle deutliche Schwächen.

 

zu den Testergebnissen

 

 

Sommerreifen 175/65 R 14 T – sechsmal gut, dreimal mangelhaft

Viele Kleinwagen sind mit Reifen der Dimension 175/65 R 14 ausgerüstet. 16 Sommerreifen dieser Größe aus allen Marktsegmenten hat der ADAC getestet. Die Ergebnisse zeigen deutliche Unterschiede zwischen den Testteilnehmern: Sechsmal wurde das ADAC-Urteil „gut“, dreimal ein „Mangelhaft“ vergeben. Also, aufgepasst beim Reifenkauf!

 

zu den Testergebnissen

Michelin Alpin A4 ist Testsieger des AutoBild-Winterreifentests

Michelin Alpin A4 ist Testsieger des AutoBild-Winterreifentests

Für den aktuellen Winterreifentest (40/2013) haben die AutoBild-Tester 50 Reifen in der Standarddimension für die Golf- und Kompaktwagenklasse 195/65 R 15 in 16 Einzeldisziplinen überprüft. Testsieger ist ein Altbekannter, der Michelin Alpin A4. Er erhält von den Testern ein „vorBildlich“ ebenso wie der Zweitplatzierte Pirelli W 210 Snowcontrol 3. Testfahrzeug war ein VW Golf. 15 der insgesamt 50 Profile konnten sich nach einer (Brems)Vorentscheidung für das Finale qualifizieren.

weiterlesen unter www.gummibereifung.de

ADAC Test 2013 Winterreifen

ADAC Test 2013 Winterreifen

Bei Kleinwagen ist die Reifengröße 185/60 R15 weit verbreitet. Deshalb hat der ADAC 17 Winterreifenmodelle der Saison 2013/2014 getestet. Das Ergebnis: immerhin sieben mal "Gut".

 

Winterreifen 185/60 R 15 T

 

Weit verbreitet sind Reifen der Größe 225/45 R17 - nicht nur in der Mittelklasse. Im ADAC Test waren diesmal 15 Winterreifenmodelle, von denen vier sich ein "Gut" verdienen konnten.


Winterreifen 225/45 R 17 H

ams-Winterreifentest

ams-Winterreifentest

ContiWinterContact TS 850 erreicht höchste Punktezahl beim ams-Winterreifentest...

 

www.gummibereifung.de/nachrichten/contiwintercontact-ts-850-erreicht